Wettbewerbsvorteile für den Turbomaschinenbau: Fraunhofer startet Innovationscluster für Ressourceneffizienz in Energie und Mobilität

Pressemitteilung / 22.2.2013

Ein Großteil der Energieversorgung wird noch für längere Zeit auf fossile Energieträger angewiesen sein, denn erneuerbare Energien können die heutigen Bedarfe noch lange nicht decken. Für die Automobil-, Flugzeug- und Energiebranche sind neue Antriebskonzepte mit deutlich reduzierten Emissionswerten und geringem Treibstoffverbrauch deshalb essentiell.